KANCELARIA ADWOKACKA
> Staatsangehörigkeitsrecht > Aufenthaltstitel    (Freizügigkeitsbescheinigung) > Androhung der Ausreise > Anordnung der Ausreise > Einbürgerungsantrag  
© Dipl. - Jur. Sylwia Korgel Rechtsanwältin (D) Adwokat (PL) Friedrich-Ebert-Platz 5 58095 Hagen Telefon: +49 (0) 2331/31343               Telefax:  +49 (0) 2331/27499               info@kanzlei-korgel.com
© Dipl. - Jur. Sylwia Korgel Rechtsanwältin (D) Adwokat (PL)
Rechtsgebiete
Sprachen       
Recht international   
Das     deutsche     Ausländerrecht     häufig     auch    Aufenthaltsrecht genannt    ist    Teil    des    besonderen    Verwaltungsrechts    und    des Ordnungsrechts.      Im      Ausländerrecht      werden      Einreise      und Aufenthalt   vom   Erfordernis   des   Passbesitzes   und   des   Besitzes eines     Aufenthaltstitels     abhängig     gemacht.     Die     gesetzlichen Grundlagen,   die   die   Einreise   und   den Aufenthalt   von Ausländern   in der   Bundesrepublik   Deutschland   betreffen,   sind   seit   dem   1.   Januar 2005      im      Aufenthaltsgesetz      und      für      Unionsbürger      im Freizügigkeitsgesetz       enthalten.       Haben       Sie       Frage       zur Befreiungen    vom    Erfordernis    eines    Aufenthaltstitels    oder    zur Beantragung   des   Visums   oder   Aufenthaltstitels   oder   geht   es   um die Familienzusammenführung stehen wir Ihnen zur Seite.
Ausländerrecht & Asylrecht > Abschiebung > Aufenthaltsgenehmigung > Arbeitsgenehmigung > Asyl > Ausweisung > Familiennachzug
Friedrich-Ebert-Platz 5 58095 Hagen Telefon: +49 (0) 2331/31343               Telefax: +49 (0) 2331/27499               info@kanzlei-korgel.com
© Dipl. - Jur. Sylwia Korgel Rechtsanwältin (D) Adwokat (PL)
Das    deutsche    Ausländerrecht    häufig    auch   Aufenthaltsrecht genannt   ist   Teil   des   besonderen   Verwaltungsrechts   und   des Ordnungsrechts.     Im     Ausländerrecht     werden     Einreise     und Aufenthalt   vom   Erfordernis   des   Passbesitzes   und   des   Besitzes eines    Aufenthaltstitels    abhängig    gemacht.    Die    gesetzlichen Grundlagen,     die     die     Einreise     und     den     Aufenthalt     von Ausländern   in   der   Bundesrepublik   Deutschland   betreffen,   sind seit    dem    1.    Januar    2005    im    Aufenthaltsgesetz    und    für Unionsbürger   im   Freizügigkeitsgesetz   enthalten.   Haben   Sie Frage   zur   Befreiungen   vom   Erfordernis   eines   Aufenthaltstitels oder   zur   Beantragung   des   Visums   oder   Aufenthaltstitels   oder geht   es   um   die   Familienzusammenführung   stehen   wir   Ihnen   zur Seite.
Ausländerrecht & Asylrecht > Abschiebung > Aufenthaltsgenehmigung > Arbeitsgenehmigung > Asyl > Ausweisung > Familiennachzug